Ästhetische Zahnmedizin

Die wenigsten Menschen sind von Natur aus mit makellosen und schönen Zähnen gesegnet. Der Großteil muss sich mit Zahnfehlstellungen und leicht gelbe Zähne abfinden, einige leiden sogar ganz erheblich darunter. Ein strahlendes Lächeln ist immer noch der Inbegriff von Schönheit und Gesundheit.

Dank der modernen ästhetischen Zahnmedizin muss dies auch für niemanden mehr ein Traum bleiben, denn durch fortschrittliche Technik und neuartige Behandlungsmethoden kann jedem zu einem strahlenden Lächeln verholfen werden. Da es sich bei der ästhetischen Zahnmedizin im Grunde um eine reine Verbesserung der Optik handelt, werden die Kosten nicht von den Krankenkassen übernommen. Wenn man jedoch sieht, wie die Lebensqualität enorm verbessert werden kann, machen sich die Ausgaben allemal bezahlt.

Sehr gefragt sind heutzutage verschiedene Bleaching-Methoden, um die Zähne dauerhaft aufzuhellen. Der Patient kann selbst entscheiden, um wie viele Stufen seine Zähne aufgehellt werden sollen. Das Bleaching kann dann entweder zu Hause mittels einer Schiene und einem speziellen Bleichgel durchgeführt werden, oder man lässt es mit Hilfe modernster Technik in der Praxis durchführen. Dank einer neuartigen Methode ist es inzwischen möglich, Zahnfehlstellungen unsichtbar zu korrigieren. Der Patient bekommt transparente Kunststoffschienen angepasst, die nach und nach die Stellung der Zähne verbessern. Im Grunde handelt es sich dabei um eine unsichtbare Zahnspange, mit deren Hilfe auch bei Erwachsenen Zahnfehlstellungen behoben werden können.

Wenn die Zähne im Frontbereich nicht sehr ansehnlich sind, kann der Zahnmediziner auch so genannte Veneers einsetzen. Dabei handelt es sich um hauchdünne Verblendschalen aus Keramik, die einfach auf die eigenen Zähne aufgeklebt werden. Die modernen Veneers sind nicht von den eigenen Zähnen zu unterscheiden und können dem Patienten somit zu einem besonders ästhetischen Ergebnis verhelfen. Die ästhetische Zahnmedizin ist heute in der Lage, vielen verzweifelten Menschen wieder zu mehr Selbstbewusstsein zu verhelfen. Es gibt unzählige Methoden, so dass für jeden Patienten die adäquate Behandlung gefunden werden kann.